Archiv 25. April 2022

Prüfungsmarathon beim Kun-tai-ko Rohrdorf

April 2022

Prüfungsmarathon beim Kun-tai-ko Rohrdorf


Nachdem es die Coronasituation endlich wieder zuließ, starteten 24 motivierte Kampfsportler in ihre Prüfungsvorbereitung.
Luca Fritsch und Johannes Reck konnten noch im Februar, am 28.02.2022 mit einer guten Leistung ihren gelben Gürtel erlangen. Die anderen Prüflinge ließen sich auch von der Hallensperrung nicht abbringen und trainierten im Freien und in den befreundeten Dojos in Brannenburg und Aying weiter.
So konnten in zwei weiteren Farbgurtprüfungen am 31.03.2022 und 07.04.2022 Marlene Breu ihren grünen Gurt, Alexandra Stuffer, Lina Heil, Fabian Elzenbaumer ihren Orangegurt, Stella Spengler, Ben Reuß, Johanna Lamminger, Sophia Binderberger, Noah Hainzlmeir, Markus Raab, Levi Kollmuß, Quirin Rehm, Johanna und Ludwig Rossnagel, Marinus Haimmerer und Magdalena Käsweber ihren Gelbgurt, sowie Max-Ole Tchorz, Luis Peisl, Charlotte Padtrka und Leopold Salomon ihren Weiß-Gelbgurt erlangen.
Am 10.04.2022 schlüpften zuletzt zwei der Trainerinnen in die Rolle der Prüflinge. Helena Sarmiento zeigte zum 1. Dan (Meistergrad) durchweg gute Leistungen und beeindruckte mit einer dynamischen Selbstverteidigung und einem tadellosen Bruchtest. Auch Manuela van der Berg gab sich zum 3.Dan keine Blöße und überzeugte die Prüfer unter anderem mit einem detailreich ausgearbeiteten Vortrag und ebenfalls mit guten sportlichen Leistungen. Nach einer vierstündigen Prüfung durften beide ihren nächsten Meistergrad entgegennehmen.


Cross Duathlon

April 2022

Cross Duathlon

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Streckenplan

Anmeldung für den Cross-Duathlon unter:
https://my.raceresult.com/197040/registration

KFH unterstützt kleinen Philipp

April 2022

KFH unterstützt kleinen Philipp


Groß war die Freude bei der Familie des kleinen Philipp, als KickForHelp sich bereit erklärte zu Helfen. Um dem lustigen, lebensfrohen Philipp mehr am Familienleben teilnehmen zu lassen, wird ein Sitzsack angeschafft, der speziell an Philipp angepasst wird. Christian Reisner und sein Team hofft, der Familie damit ein bisschen zu unterstützen, und wünschen Philipp „Alles Gute“ für die Zukunft.