Letzte Beiträge

  • Kinderkurs für Fortgeschrittene verlegt

    18.01.23

    Kinderskikurs 2023 für Fortgeschrittene verlegt!!!


    Der Kinderkurs für Fortgeschrittene wird auf das letzte Februarwochenende vom 24.-26.02.23 verschoben. Skigebiet ist noch offen. Infos folgen zeitnah auf der Homepage.

    Neueste Infos stets auf der Skiabteilung


  • KickForHelp erfüllen Weihnachtswünsche

    Dezember 2022

    KickForHelp erfüllen Weihnachtswünsche


    40 bunt verpackte Geschenke für Kinder und Jugendliche durften wir dieses Jahr wieder bei Amoena in Raubling abholen, die die MitarbeiterInnen alleine oder im Team erfüllt haben. Danke an Andreas Edtbauer und Franzi Hocheder für die gute Organisation, sowie an Amoena-Mitarbeiter Christian Reisner, der der Rosenheimer Aktion über „KickForHelp“ einen Spendenscheck in Höhe von 500 € überreichte. Das von ihm initiierte Sozialprojekt des TSV Rohrdorf unterstützt Kinder und junge Erwachsene, die wegen einer Krankheit, geistiger oder körperlicher Behinderung Hilfe benötigen.


  • Großzügige Spende an KickForHelp von den Rohrdorfer Fußballern

    Dezember 2022

    Großzügige Spende an KickForHelp von den Rohrdorfer Fußballern


    n der Fußballgruppe der Stiftung Attl trainieren mehr als 20 Personen regelmäßig und mit großer Freude. Dank Spenden konnten bereits ein Trainingslager realisiert und ein Trikotsatz angeschafft werden. Außerdem wird damit das jährlich stattfindende Fußballturnier der Einrichtungen unterstützt, zu dem in diesem Jahr auch inklusive Teams aus Steinhöring, Algasing und der Lebensgemeinschaft Höhenberg in Attel teilnahmen (siehe Foto: Das Team Attl 1 gewann bei dem Turnier).

    Die Spende an die Fußballgruppe ermöglicht weiterhin ein fundiertes Training mit geeigneten Trainingsmaterialien und Unterstützung für ein erneutes Trainingslager nach der langen Coronapause. Auch das Fußballturnier am 6. Mai 2023,  wird mit den Spenden unterstützt.

    Christian Reisner und sein KickForHelp Team wünschen den Attler Freundne alles Gute für die Zukunft und viel Freude bei Ihren Unternehmungen.


  • Sportfond Attl

    November 2022

    Sportfond Attl


    n der Fußballgruppe der Stiftung Attl trainieren mehr als 20 Personen regelmäßig und mit großer Freude. Dank Spenden konnten bereits ein Trainingslager realisiert und ein Trikotsatz angeschafft werden. Außerdem wird damit das jährlich stattfindende Fußballturnier der Einrichtungen unterstützt, zu dem in diesem Jahr auch inklusive Teams aus Steinhöring, Algasing und der Lebensgemeinschaft Höhenberg in Attel teilnahmen (siehe Foto: Das Team Attl 1 gewann bei dem Turnier).

    Die Spende an die Fußballgruppe ermöglicht weiterhin ein fundiertes Training mit geeigneten Trainingsmaterialien und Unterstützung für ein erneutes Trainingslager nach der langen Coronapause. Auch das Fußballturnier am 6. Mai 2023,  wird mit den Spenden unterstützt.

    Christian Reisner und sein KickForHelp Team wünschen den Attler Freundne alles Gute für die Zukunft und viel Freude bei Ihren Unternehmungen.


  • KickForHelp unterstützt “ Martingruppe“ Attl

    Oktober 2022

    KickForHelp unterstützt “ Martingruppe“ Attl


    Die Martingruppe möchte das Geld verwenden, um lange gewünschte Ausflüge mit der Gruppe zu realisieren.

    Während der Corona-Zeit waren in der Vergangenheit kaum gemeinsame Unternehmungen möglich. Da es natürlich auch verschiedene Interessen bei den Bewohnerinnen und Bewohnern gibt, kann die Gruppe dank der Spenden auch verschiedene Ausflüge anbieten. Die Mitarbeitenden auf der Martingruppe realisieren dies für die acht betreuten Menschen in Kleingruppen von zwei bis drei Personen. Darunter sind Städtetouren, Ausflüge in die Natur oder in einen Freizeitpark.


  • KFH unterstützt Luca

    Juni 2022

    KFH unterstützt Luca


    Völlig überrascht war der junge Luca aus Pfraundorf, als Christian Reisner Ihn besuchte.

    Um Ihn bei seinen kostspieligen Therapien zu unterstützen, hatte KickForHelp eine Finanzspritze im Gepäck.

    Auch zu seinem neuen Fahrradkauf konnte KFH ein wenig beisteuern.

    KickForHelp wünscht Luca und seiner Familie alles Gute für die Zukunft und viel Spaß mit seinem neuen Fahrrad.


    Luca mit seiner Schwester Lina, Christian Reisner

  • 100-Jahr-Feier TSV Rohrdorf-Thansau

    Juni 2022

    100-Jahr-Feier TSV Rohrdorf-Thansau


    In seiner ganzen Vielfalt konnte sich der TSV Rohrdorf-Thansau in seiner Festwoche vom 25. Bis 30. Mai präsentieren. Und der Einladung der Sportler ins Festzelt am Turner Hölzl wurde fleissig gefolgt.

    Bereits zum Bieranstich, der als Tag der Firmen und Vereine gefeiert wurde war das Zelt voll. Nachdem der Schirmherr und Erste Bürgermeister Simon Hausstetter angezapft hatte, spielte die Rohrdorfer Musi in bester Manier auf. Bis spät in die Nacht wurde an der Bar weiter gefeiert.

    Am nächsten Morgen hieß es aber schon um 9.00 Uhr Startschuss für den Cross-Duathlon. Den ganzen Vormittag über konnten sich Sportler im Laufen und Radfahren rund ums Turner-Hölzl messen. Ein besonderes Highlight war die Streckenführung durchs Festzelt, in dem Schorsch Dick in seiner unnachahmlichen Art kommentierte. Den ganzen Tag über war ein buntes Familienprogramm geboten und für Unterhaltung sorgten die Hopfn 4ra Tanlzmusi, die Jugendkapelle Rohrdorf und die 6-Zylinder-Musi. Als Abrundung des ereignisreichen Donnerstags fand am Abend noch das Preisschafkopfen statt, das mit 20 Tischen sehr gut besucht war.

    Am Freitag wurde es dann „Wuid und Laud“. Die Band Django3000 sorgte für mächtig Stimmung, allerdings vor sehr wenig Publikum.

    Auch das „Lachmuskeltraining“ am Samstag hätte mehr Publikum verdient gehabt. Der Kabarettist Stephan Zinner war mit Sicherheit ein Highlight der Festwoche. Ausnahmslos berichteten alle Anwesenden, dass sie selten so gelacht haben.

    Der Festsonntag begann mit einem gemeinsamen Weißwurstfrühstück, bevor man sich um 09.45 Uhr zum kurzen Kirchenzug aufstellte. Durch die zahlreiche Teilnahme der Orts- und Nachbarvereine, konnte ein stattlicher Zug gebildet werden. Bei gutem Wetter konnte der Feldgottesdienst glücklicherweise im Schulhof stattfinden. Nach dem ökumenischen Gottesdienst spielte die Musikkapelle Rohrdorf auf und es gab ein kurzes Festprogramm mit Ehrungen. Nachdem die Sportler der Kun-Tai-Ko Abteilung eindrucksvoll ihr Können unter Beweis stellten, sorgte die Strohhuat-Musi für einen stimmungsvollen Ausklang.

    Zum Abschluss wartete am Montag dann noch eine besondere Attraktion. Zum Kesselfleischessen, das von der Gambrinus-Musi hervorragend musikalisch umrahmt wurde, fand auch erstmals seit Jahrzehnten wieder ein Steinheben in Rohrdorf statt. Ein ganzer Schwung junger Männer und Frauen(!) stellten sich der Herausforderung den 200-Kilogramm-Stein anzuheben. Dieser Wettbewerb, wiederum moderiert von Schorsch Dick, brachte nochmal richtig Stimmung ins Zelt, bevor das Fest seinen Ausklang in der Bar fand.

    Insgesamt war es ein sehr gelungenes Fest und die viele Arbeit der Vorbereitung wurde belohnt. Der Festausschuss hat sich in 15 Sitzungen viele Gedanken rund um die Festwoche gemacht und alles organisiert. Sehr viele Helfer aus allen Abteilungen und Ortsvereinen haben vor, während und nach den Veranstaltungen zum Gelingen des Festes beigetragen. Der TSV Rohrdorf-Thansau ist stolz auf den Zusammenhalt im Verein und in der Gemeinde.


    Ein herzliches Vergelt´s Gott hierfür!


  •                                            Marc O Polo und KickForHelp

    Juni 2022

                                               Marc O Polo und KickForHelp


    Challenge Yourself Abschlussabend : „Ein Prosit der Gemütlichkeit“

    Auch der Abschluss des zweiten “Challenge Yourself Teams von 2021 wurde gebührend gefeiert.

    Das Trainingsprogramm dient dazu, interne Potentialträger:innen in mehreren Schulungen und Workshops weiterzuentwickeln und zu fördern – sowohl ihre methodischen, als auch persönlichen sowie sozialen Kompetenzen.

    Zum Abschluss des Trainings hat sich auch dieses Team ein tolles Programm ausgedacht.

    Der Abend fand in Form eines bayerischen Benefiz-Abends statt, bei dem die Teilnehmer:innen tolle Gewinne ersteigern konnten – darin waren z.B. Baristakurse, Brauereiführungen, private Yogastunden oder Restaurantgutscheine enthalten.

    Durch die Versteigerung konnten insgesamt 4.000€ eingenommen werden, welche zu 100% an die „Kick For Help“ Organisation gehen:

    Christian und Dominic Reisner,  waren ebenfalls vor Ort, haben Ihre Organisation vorgestellt und an dem Abend teilgenommen.

    Vielen Dank für die Organisation des tollen Events. Wir wünschen dem Team eine weiterhin spannende Entwicklung innerhalb von Marc O’Polo – and don’t forget to challenge yourself.