für das Training im Freien

Anmeldung

Grundsätzlich müssen sich alle Teilnehmer zu den Kursen anmelden.

Personen, die nicht angemeldet sind, dürfen nicht teilnehmen.

Ein Probetraining ist derzeit nicht möglich.

Die Teilnehmer müssen sich beim Übungsleiter mit Vor- und Zunamen sowie der Telefonnummer anmelden, sodass im Falle einer Infektion die

Nachverfolgbarkeit gewährleistet ist.

Pro Kurs ist die Teilnehmerzahl auf maximal 10 Teilnehmer bei Kursen auf dem Schulgelände Thansau und auf maximal 15 Teilnehmer bei Kursen auf dem Gelände der Sportanlage Turner-Hölzl zu begrenzen.

Hinweis an die Teilnehmer

Die Teilnehmer dürfen nicht am Kurs teilnehmen, wenn sie erkältet sind, oder Anzeichen einer Grippe/Erkältung verspüren.

Ebenfalls dürfen keine Personen teilnehmen, die in den letzten

14 Tagen Kontakt mit einer positiv getesteten Person hatten.

Für Nordic Walking muss jeder Teilnehmer seine eigenen Stöcke

mitbringen.

Ansonsten dürfen keine Sportgeräte für die Kurse verwendet werden

(z.B. Therabänder, Bälle etc.)

Distanzregeln

Ein Abstand von mindestens 1,5 – 2 Metern zwischen den

Teilnehmern ist einzuhalten.

Bei Übungen/Sportarten die zu einem verstärkten Aerosolausstoß führen, muss der Abstand zu den anderen Teilnehmern mindestens 3 Meter betragen.

Falls zwei Kurse nacheinander stattfinden, muss eine Pause von mindestens 10 Minuten zwischen den Kursen liegen. Die Teilnehmer werden gebeten, das Kursgelände zügig zu verlassen, um die Kontakte mit den anderen Kursen möglichst gering zu halten.

Das Hygienekonzept muss den Teilnehmern vor der Teilnahme

am Kurs übermittelt werden.

Die Teilnehmer müssen bestätigen, dass sie über die Hygiene-

regeln in Kenntnis gesetzt wurden (Unterschrift auf beiliegender

Teilnehmerliste).

Rohrdorf, 02.06.20

Abteilung Fitness