kickforhelp > Aktuelle Berichte > 2005 > November 2005

Kick For Help spendet 1.500 € Für Rohrdorfer Integrationsklasse

Seit diesem Schuljahr gibt es in der Rohrdorfer Schule eine Therapeutische Integrationsklasse für behinderte Kinder. In dieser Außenklasse des Förderzentrums Aschau werden 6 Kinder aus dem Landkreis Rosenheim gefördert. Diese werden von einer Lehrerin und zwei Konduktorinnen (körperlich und motorisch) betreut.

Kick For Help unterstützt die Umsetzung dieser einzigartigen Idee mit 1.500 €. Dafür können Hilfsmittel oder Einrichtungsgegenstände für diese neu entstandene Schulklasse beschafft werden. Was genau mit dieser Spende gekauft wurde, wird in einer der nächsten Ausgaben veröffentlicht.

Abschließend will sich das Team von Kick For Help noch für den sehr interessanten und schönen Nachmittag mit der Integrationsklasse bedanken und hofft, dass dieses Projekt ähnlich gut weitergeführt wird, wie es angelaufen ist.