"Kick for help" - Fußballer helfen Kindern !

Die Fußballabteilung des TSV Rohrdorf/Thansau versucht jedes Jahr mit Aktionen bei der Weihnachtsfeier, etwas Geld für wohltätige Zwecke zu organisieren und aufzubringen. Im letzten Jahr wurde so z. B. die Kinderklinik in Aschau unterstützt.

Da in den vergangenen Monaten einige schwere Erkrankungen bei Kindern aus Rohrdorf und Umgebung bekannt wurden, hatte Christian Reisner (Technischer Leiter Abteilung Fußball) die Idee, eine permanente Aktion zu etablieren. Nach Rücksprache mit Abteilungsleiter Bruno Steinbacher und allen weiteren Abteilungsmitgliedern beschloss man nun, „Kick For Help“ – Rohrdorfer Fußballer helfen Kindern! ins Leben zu rufen.

Ziel dieser Einrichtung ist es, betroffenen Kindern aus Rohrdorf und Umgebung, mit der Erfüllung von kleineren Wünschen, den schweren Alltag mit der Krankheit etwas zu verschönern.

„Kick For Help“ wurde am 20. Dezember 2003, bei der Weihnachtsfeier der Abteilung Fußball, erstmals vorgestellt. Bereits an diesem Abend kamen so über 1.000,00 Euro zusammen.

Da wir aus unseren Reihen alleine nicht in der Lage sind alle Schicksale zu kennen, bitten wir sie uns bei der Suche nach betroffenen Kindern in der Region behilflich zu sein. Schreiben Sie uns einfach ein E-Mailmit den entsprechenden Angaben. Schön wäre, wenn sie uns auf diesem Weg auch ein bisschen die Geschichte näher bringen würden.

Für Fragen können sie sich jederzeit gerne an

christian.reisner@tsv-rohrdorf.de