Klöpfelkinder in Lauterbach unterwegs

An den ersten zwei Donnerstagen vor Weihnachten machten sich drei Gruppen Klöpfelkinder aus Lauterbach auf den Weg, um Familien in und um Lauterbach zu besuchen. Mit dem Lied, „jetz san hoid scho wieda mia Oklöpfla do“ wünschten die Kinder den Hausherren Gesundheit und Glück im neuen Jahr. Viele Hausbesitzer warten bereits auf die Kinder und freuen sich jedes Jahr wieder über Ihren Besuch.

Auf diesem Weg sammelten die Kinder über 1000 €. Die Hälfte des gesammelten Geldes wurde an Pfarrer Baumgartner in der Kirche übergeben und die andere Hälfte übergaben die Kinder an Christian Reisner von Kick-for-Help in Rohrdorf. Kick-for-Help unterstützt damit geistig oder körperlich behinderte Kinder in und um den Gemeindebereich Rohrdorf.