Futsal-Cup für guten Zweck!

 

Auf Initiative von Ade Auer, A- Jun. Trainer des TSV, veranstaltete das KFH Team um Christian Reisner, und die Verantwortlichen des TSV, Jugendleiter Hans Hefter, und Jacky Steiner, Trainer 2. Mannschaft,einen Futsal - Cup von vier A-Junioren und vier Senioren Mannschaften in der Turner Hölzl Halle Rohrdorf.
Nicht der Kampf um Punkte und Siege standen im Vordergrund, sondern technische Kabinettstückchen, Glanzparaden, Fairness und das soziale Ziel, Kick For Help zu unterstützen. Alle eingeladenen Mannschaften verzichteten auf die üblichen Pokale, spendeten das Startgeld und machten einen tollen Umsatz an dem bestens organisierten Verkaufsstand mit leckeren Kuchen und deftigen Brotzeiten.
Bei der anschließenden Siegerehrung in der Turner Hölzl Stub`n bedankte sich Kick For Help Organisator Christian Reisner und Fußballabteilungsleiter Tobias Göttlinger bei der Gemeinde, Hausmeister Armin Wörndl, den Sponsoren Wolfgang Sattlberger, Dorfbäcker Rohrdorf, dem Trachtenverein Höhenmoos, der Abteilung Fußball, den Kuchenspendern, Schiedsrichtern, Zeitnehmern und Ansagern, den Damen am Verkaufsstand, den Mannschaften und allen Helfern sowie den spendefreudigen Zuschauern rund um den „Kick For Help Futsal-Cup“ .

 

 Platzierung im Einzelnen:

Senioren                                                    Junioren
1. ASV Kiefersfelden                                     1. SV Bad Feilnbach
2. SV Schlossberg                                         2. ASV Pang
3. SV Bad Feilnbach                                      3. TSV Rohrdorf-Thansau
4. TSV Rohrdorf-Thansau                               4. ASV Kiefersfelden

Bester Spieler
Christian Müllauer                                         Fabian Riepertinger
ASV Kiefersfelden                                          SV Bad Feilenbach

Bester Torwart
Thomas Haack                                               Markus Bauer
SV Schlossberg                                              SV Bad Feilenbach

 

Erlöse an "Kick For Help" 1.090 € für eine gute Sache

Einen Scheck in Höhe von 640 Euro konnte Christian Reisner „Kick for Help“ von Tobias Göttlinger, der den Nikolausdienst organisierte, entgegennehmen. Den Betrag von 450 Euro, aus der Weihnachtsfeier des TSV Rohrdorf/Thansau Abteilung Fußball überreichte Tobias Göttlinger als Erster Abteilungsleiter ebenfalls an Christian Reisner. „Kick for Help“ unterstützt kranke und behinderte Kinder aus der Gemeinde und der näheren Umgebung.