KFH Jahresbericht 2010

Auszug aus der Rede von Christian Reisner bei der Jahreshauptversammlung:

 

 Wie manche vielleicht schon wissen, hat im Dezember 2003 die Fußball-Abteilungsleitung des TSV eine permanente Spendenaktion ins Leben gerufen, da wir zu dieser Zeit in der näheren Umgebung gleich drei Kinder mit z. T. schwersten Erkrankungen hatten. Und so war „Kick For Help“ geboren.

Ziel unserer Aktion war und ist es, Kinder und jungen Erwachsenen aus der Gemeinde und der näheren Umgebung in Form von finanzieller Unterstützung zu helfen. Einen Großteil der Kinder können wir mit Zuschüssen für Reittherapien oder sonstigen therapeutischen Maßnahmen unterstützen. Es freut uns aber auch, wenn wir mit unserer Spende den Kindern einfach nur einen langgehegten Wunsch wie z. B. eine Ballonfahrt, eine spezielle Therapie-Schaukel oder eine X-Box erfüllen können. All dies bringt den Kindern ein Leuchten in die Augen und den Familien eine große Unterstützung! Und wenn wir dann eine Email mit einem Dankeschön an die „kickenden Helfer mit Herz“ erhalten, zeigt uns dies, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Mussten wir anfangs noch um Spenden betteln, so hat sich KFH mittlerweile doch rumgesprochen und wir erhalten Spenden aus der Gemeinde und auch von außerhalb. Ob private Personen, Firmen, Geschäfte, Vereine und auch der TSV – wir erhalten Unterstützung Jahr für Jahr!

Also: wenn jemand nicht weiß, wohin mit dem Geld, das am 50. Geburtstag übriggeblieben ist, oder die Schafkopfrunde etwas spenden will, oder an Weihnachten die Firma nicht weiß „wo spend ma hi?“
KFH weiß Eure Spende sicher sinnvoll weiterzugeben!

Hierzu noch einige Zahlen:

· Gegründet wurde KFH bei der Fußball-Weihnachtsfeier am 21.12.2003

· Bis heute konnten wir 51 Kinder unterstützen,
drei Schulen, das sind die Raphael-Schule in Rosenheim,
die Schule für Kranke in München
und unsere Petö-Schule in Rohrdorf, die jährlich eine weihnachtliche Spende von uns erhält

· Momentan haben wir noch acht Kinder auf der Warteliste, die wir in nächster Zeit beschenken werden

· In 2009 haben wir € 3.700,00 an Kinder gespendet

So, jetzt möchte ich mich im Namen des KFH-Teams noch bei allen bedanken:

· Bei Sabine Hainzlmeir für die Hilfe und Unterstützung bei KFH

· Bei Uwe Hammerschmid für die kostenlose Betreuung unserer tollen Homepage , die da lautet www.kickforhelp.com (da steht alles wisseswerte drin)
Danke Uwe

· Bei allen großen und kleinen Spendern, allen Firmen, Geschäften und Vereinen für die super Unterstützung bisher (macht weiter so)

Noch eine Bitte zum Schluss:

Sollte jemand eine Familie kennen, die unsere Hilfe braucht, bitte bei mir melden. Wir kommen ja nur über Hinweise an die betroffenen Familien, da diese sich nie selbst bei uns melden würden! 

Für Informationen, Anregungen oder Fragen habe ich selbstverständlich auch ein offenes Ohr!